Goshin-Jitsu ist eine moderne Form der Selbstverteidigung, die vor einigen Jahren aus der bekannten Form des Ju-Jitsu hervorgegangen ist. Goshin-Jitsu vereinigt Techniken aus dem Karate, Aikido und Judo. Siegen durch nachgeben, keine Kraft gegen Kraft setzen, die Angriffsbewegung des Gegners weiter zu führen und seine empfindlichen Körperstellen zum eigenen Vorteil nutzen. Diese Art der Selbstverteidigung heißt Goshin-Jitsu. Goshin-Jitsu ist für alle Altersklassen geeignet. Training soll Spaß machen und der Leistung des einzelnen entsprechen. Man trainiert, seinen Fähigkeiten entsprechend, die körperliche Fitness, und wer körperliche Herausforderung sucht, kann sie bei uns finden.

Für alle, die die Kunst der waffenlosen und effektive Selbstverteidigung erlernen möchten, besteht die Möglichkeit an einem Probetraining teil zu nehmen.

Trainiert wird jeden Dienstag und Donnerstag von 20 bis 21.45 Uhr in der Turnhalle